So besser nicht

Faustregel: Lieber ein Kondom wegwerfen und mit einem neuen starten, als mit einem falsch gebrauchten ein Risiko eingehen.

Fehler vor dem Sex

  • Du hast kein Kondom dabei
  • Du hast nur ein Kondom dabei
  • Deine Kondome sind zu alt (Haltbarkeitsdatum)
  • Deine Kondome sind nicht geprüft (Prüfzeichen beachten)
  • Deine Kondome wurden falsch aufbewahrt (beschädigt)
  • Du hast die falsche Kondomgröße

Fehler während des Sex

  • Du fängst Sex ohne Kondom an (Erreger und erste Spermien warten nicht auf den Höhepunkt)
  • Du drückst die Luft nicht aus deiner Kondomspitze
  • Du rollst das Kondom nicht vorsichtig ab (Rissgefahr)
  • Du achtest nicht darauf, ob das Kondom richtig sitzt
  • Du setzt ein Kondom erneut auf, nachdem du es vorher verkehrt herum auf hattest
  • Du benutzt das falsche Gleitgel (kein Öl und Fett bei Latex verwenden; keine Fett– oder Sonnencremes)
  • Du benutzt zusätzlich zum Kondom eine spermizide Creme (greift das Gummi an)
  • Du benutzt zwei Kondome übereinander (mehr ist da nicht mehr, denn die Kondome können wegen der Reibung schneller reissen)

Fehler nach dem Sex

  • Du hältst das Kondom beim Rausziehen nicht fest (kann abrutschen)
  • Du wäschst dir deine Hände und deinen Penis nicht
  • Ohne Kondom weitermachen (Neuer Sex heißt auch ein neues Kondom benutzen)